Die Erfahrung nimmt ein furchtbar hohes Schulgeld, 
aber sie lehrt wie sonst keiner.
Thomas Carlyle

"Heimkommen. Runterkommen. Aufleben. "

Diese drei Worte beschreiben meine tiefe Sehnsucht, den Grund und die alleinige Motivation für mein "Atelier für Lebensenergie".
Meine Geschichte erinnert an die japanische Figur Baca Sensei (der törichte Lehrer), der alle Fehler selbst machen musste, bevor er in der Lage war, anderen die Lektionen lehren zu können, die er zuvor schmerzhaft lernen dufte...

Auf den ersten Blick erfüllte unser schönes, ruhig gelegenes und wohngesund gebautes Ökohaus alle meine materiellen Träume und hohen Ideale. Und doch waren weder dieses mit viel Herzblut gebaute Haus noch meine über alles geliebte kleine Gartenoase in der Lage mir das zu bieten, nach was ich mich im tiefsten Innern sehnte: Einem Ruhe- und Kraftplatz für die Seele im Alltag.

Dem einen bedeutet der Begriff Seele sehr viel, dem andern vielleicht gar nichts. Aber ich glaube jeder weiss wie es sich anfühlt, wenn wir in der Geschäftigkeit der Welt verloren gehen. Und genau hier hat mein Suchen, Lernen und Prüfen - was  dient und was nicht - begonnen. Um endlich nach Hause zu kommen. Im doppelten Sinn.

Schon Pierre Teilhard de Chardin erkannte:
Wir sind keine menschlichen Wesen, die spirituelle Erfahrungen machen.
Wir sind spirituelle Wesen, die menschliche Erfahrungen machen.


Und genau hier wurde ich fündig. >>> Auch wenn Worte niemals in der Lage sind Gefühle auszudrücken, so wünsche ich mir doch, dass sie zeigen, wie elementar wichtig unsere Wohnumgebung ist und wie sie unser SEIN nähren kann.

Gerne stehe ich mit Rat und Tat zur Seite.

C
harismarooms, SO wohnt man heute!
Christel Stumpp, Wohn- und Lebensraumberaterin ICA

n regelmäßigen Abständen AAAria Healing Art
Persönlichkeitscoach, Heiler und Therapeut